Sie sind selbstständiger Einzelunternehmer oder Freiberufler? Dann könnte sich schon bald etwas äußerst entscheidendes für Sie ändern.

Der Gesetzgeber plant die verpflichtende Altersvorsorge für Selbstständige einzuführen; ein entsprechender Gesetzesentwurf wird im Bundesministerium für Arbeit und Soziales bis Ende 2019 erarbeitet.

Lesen Sie mehr zum Thema und lassen Sie sich nicht von der Pflicht zur Altersvorsorge überraschen!

Wir halten Sie auf dem Laufenden, sollten nähere Details zum Gesetz bekannt werden.