Unser Angebot für Privatkunden

Fahrradversicherung

Die Absicherung der Fahrräder ist normalerweise eine Erweiterung der Hausratversicherung. Gute Tarife haben jedoch bereits eine rudimentäre Absicherung gegen Diebstahl oder Beschädigung enthalten.

Allerdings muss hier genau darauf geachtet werden, wie hoch die maximale Absicherungshöhe (Versicherungssumme) ist, ob diese pro Fahrrad gilt oder für alle Fahrräder eines Haushalts zusammen und ob es spezielle Obliegenheiten zur Sicherung der Räder gibt.

Sollten Sie ein besonders, hochwertiges Fahrrad besitzen oder in Ihrer bestehenden Hausratversicherung keine Deckung haben, sollten Sie entweder die Hausratversicherung um den Baustein „Fahrraddiebstahl“ erweitern oder bspw. bei Besitz eines E-Bikes oder Pedelec eine separate Fahrradversicherung abschließen.

Sie haben bestimmt noch Fragen - Schreiben Sie uns eine Nachricht

 

Ihr Name (*)

E-Mail-Adresse (*)

Telefonnummer (*)

Betreff

Ihre Nachricht

*) Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.