Unser Angebot für Firmen und Gewebebetriebe

Absicherung gegen Umwelt- und Gewässerschäden

Im Rahmen der Umwelthaftpflichtversicherung ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers wegen Personen- und Sachschäden sowie bestimmter Vermögensschäden (Folgeschäden) versichert, wenn diese durch Einwirkung auf die Umwelt entstanden sind.

Umweltrisiken können sowohl in eine bestehende Betriebshaftpflichtversicherung eingeschlossen oder als eigenständiger Vertrag versichert werden.

Als Betreiber von umweltrelevanten Anlagen sowie bei Lagerung von umweltgefährdenden Stoffen ist die Absicherung gegen mögliche Umwelt- oder Gewässerschäden ratsam.

Sie haben bestimmt noch Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail

 

Ihr Name (*)

E-Mail-Adresse (*)

Telefonnummer (*)

Betreff

Ihre Nachricht

*) Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden